Möge ich stets den Botschaften meines Körpers lauschen
Möge ich meinen Impulsen vertrauen so wie du es tust
Möge ich meine Grenzen wahren so wie du es tust
Mögen wir uns zumuten und gegenseitig unsere wahre Grösse erkennen
Möge die Begegnung mit dir voller Lebendigkeit und Freude sein. Und voller Stille.
Möge ich dem Leben nicht im Wege stehen
Wild und zart. Fokussiert und verspielt. Virtuos und sehr einfach. Möge alles stets eingeladen sein.

zuletzt aktualisiert am 17.04.2024

Chetan Erbe / Chetan Purnitam

Herzlich willkommen! Und ich freue mich, dass du auf meine web site gefunden hast.

In meinen Coachings, Workshops und Seminaren unterstütze ich Menschen, sich (wieder) mit ihrer reinen Quelle und ihrer inneren Weisheit zu verbinden. Meine übergeordnete Ausrichtung ist dabei immer, dass das Leben (wieder) frei in und durch die Menschen fliessen möge und dass die Person mir gegegnüber so vollständig wie möglich das leben möge, wofür sie/ er auf die Erde gekommen ist. Im besten Falle mit Freude, Leichtigkeit und in tiefem Vertrauen ins Leben.
Uns immer wieder daran zu erinnern, dass wir SchöpferInnen unseres Lebens sind – nicht irgendwann, sondern immer Jetzt und Jetzt und Jetzt … – ist ein essentieller Aspekt meiner Arbeit.

Die wichtigsten Bausteine meiner Arbeit sind:

Tanz - Kampfkunst - Coaching

Tanzen wie auch Kämpfen/ Trainieren sind wunderbar geeignete und kraftvolle Wege, um in eine feinere Körperwahrnehmung, tiefer mit den Gefühlen in Kontakt und in einen unmittelbar-natürlichen Ausdruck zu kommen. Beide Formen – Tanz und Kampfkunst – haben das Potenzial, viel über sich selbst, über Mensch-Sein und über Beziehungen unter Menschen zu erfahren und zu verstehen. Ich selbst habe die Praxis von Tanz wie auch verschiedenen Kampfkünsten immer so genutzt.
Genau in diesem Sinne setze ich verschiedene Elemente von Tanz und Kampfkunst in meiner Arbeit mit Menschen ein.

Mein Coaching-Anstaz ist:

traumasensibel - körper-bewegungsorientiert - mit ganzem Herzen

Inneres Forschen, vertieftes Fühlen und Ganz-Werden kann nur in einem sicheren wertschätzenden Raum frei von Druck und Bewertung geschehen. Absolut zurecht, wie ich finde, öffnen sich Menschen in aller Regel für Veränderungsprozesse (nur) dann, wenn sie von einem begleitenden Gegegnüber spüren, dass sie wirklich gesehen und mit all ihren Anteilen – insbsondere auch den weniger schönen, unangenehmen, sonderbaren ... - angenommen sind. Dafür braucht es die ganze Aufmerksamkeit des begleitenden Menschen und dass dieser sich unbedingt selbst mit seinen Schatten, Mustern und Verletzungen auseinandergesetzt hat.
Als Coach begegne ich meinen Klienten einfühlsam, auf Augenhöhe und mit meinem ganzen Herzen. Ich arbeite deutlich mehr intuitiv und aus meiner eigenen Erfahrung als nach Schema oder mit Methoden; und natürlich habe ich auch viele "Techniken" gelernt, die ich da anwende, wo sie mir sinnvoll erscheinen.

Das sind meine Grundlagen für

Begleitung - Beratung - Training/ Praxis

Diese drei Qualitäten sind in unterschiedlicher Gewichtung in meinen Einzel-Coachings, Workshops, Seminaren und Kursen stets dabei.
Gleich in welchem meiner Angebote du mir begegnest: ich bin stets bemüht, mit meinem ganzen Wesen "da" zu sein. Dieses Versprechen gilt.

Hier und Jetzt

Aktuelle Workshops/ Seminare/ Events

20. April 2024
– 21. April 2024
Sa 12.00 – 21.00, So 10.00 – 16.30
Freiburg, Raum des new-Instituts FR, Marie-Curie-Str. 1, FR-Vauban

Playfight/ Mindful Dancing Warriors

mit: Caroline Schulz und Chetan

Playfight nach Matteo Tangi Du möchtest das Kind in dir freilassen, deine Kraft spüren und den friedlichen Krieger*in in dir ...

27. April 2024
20.30 – 23.00
Gemeinschaft Brunnmatthof, Waldshuter Gass 9, 79774 Albbruck-Unteralpfen

Barefoot Boogie Brunnmatthof

mit: Chetan

Freies Tanzen für Erwachsene in achtsamer verspielt-lustvoller Atmosphäre. Egal ob du gerne für dich alleine tanzt oder die Begegnung mit ...

28. April 2024
14.00 – 17.30
Gemeinschaft Brunnmatthof, Waldshuter Gass 9, 79774 Albbruck-Unteralpfen

Gesunde Beziehungen leben – wie geht das?

mit: Chetan

Ein tanztherapeutisches Mini-Seminar mit theoretischen und praktischen Elementen Gesunde Beziehungen dauerhaft achtsam liebevoll nährend erwachsen leben – wie kann das ...

3. Mai 2024
– 5. Mai 2024
Fr 19.00 – 21.30, Sa 10.00 – 19.00, So 10.00 – 16.00
Freiburg, kultur-in-bewegung /Grethergelände)

Wut * Grenzen * Verbindung

mit: Raghu Bender, Chetan

WUT Du möchtest mit deiner Wutkraft in einem sicheren Rahmen in Kontakt kommen? Deine Wutkraft hat in deinem Alltag (noch) ...

Über mich

Chetan Purnitam

… ist der Name, den ich am 31.12.1994 von Osho in Poona/ Indien bekommen habe. In Sanskrit bedeutet Chetan: Bewusstheit und Purnitam: Reinheit, „Pur-heit“ (englisch: purity). Beides sind Seins-Qualitäten, die zu leben ich mich – immer wieder neu – bemühe und die auch in meiner Arbeit eine grosse Rolle spielen.

Auch wenn ich später und bis heute viele andere für mich wichtige LehrerInnen getroffen habe, waren die intensiven Jahre im Umfeld von Osho sehr wichtig und prägend für mich. In meinem Herzen trage ich nach wie vor eine tiefe Dankbarkeit und Liebe für diesen mutigen besonderen Mann. Vor diesem Hintergrund fühlt es sich bis heute richtig und stimmig an, meinen „Sanyas“-Namen zu benutzen.

Ich bin

Begleiter, Workshopleiter, therapeutischer Coach, Lehrer für Tanz- und Contact Improvisation, freier Pädagoge
System. Tanztherapeut (BTD), Theaterpädagoge (BuT), staatl. Anerk. Erzieher, traumasensibler Coach i.A. (Neurosystemische Integration/ Verena König)

Bj 1967, in Heidelberg (Deutschland) geboren, Sternzeichen Steinbock/ Asz. Schütze, nach der chinesischen Astrologie FeuerPferd. Aufgewachsen mit 4 weiteren Geschwistern war ich genau in der Mitte, habe selbst einen wunderbaren 10-jährigen Sohn und bin mit all meinen insgesamt 5 (Halb-) Geschwistern in einem guten Kontakt – mit Zweien davon seit vielen Jahren in einem sehr nahen Austausch.
Ich bin leidenschaftlicher Tänzer und Kampfkünstler – beides praktiziere ich seit vielen vielen Jahren .

Ich bin auch sozusagen durch und durch ein spiritueller Mensch; in dem Sinne, dass die geistig-göttliche Dimension für mich immer präsent ist und immer (auch) eine Rolle spielt.- Mein Interesse an spirituellen Themen und Erfahrungen begann früh, in meinen Teenie-Jahren, und ich habe mir bald essentielle Fragen gestellt wie: Wer bin ich eigentlich? Was soll das hier eigentlich alles? Wofür bin ich hier in diesem Körper und auf dieser Erde? – So bin ich auch in der Selbsterforschung ein seit vielen vielen Jahren Suchender, Findender, Praktizierender.

Meet my Team

Hier findest du kurze Vitae und Arbeitsschwerpunkte von den TherapeutInnen und LehrerInnen, mit denen ich zusammenarbeite.

Katrin Kröper

Chorleiterin, Vorständin Genossenschaft
mehr erfahren

Eunike Erbe

Systemische Therapeutin (Aufstellungsarbeit), Coach, Astrologin
mehr erfahren

Sina Seidel

Gestalttherapeutin i.A. , Berufsschullehrerin
mehr erfahren

Aaron Kaufmann

Event- und Festival-Organisator, "Life Trust" Coach, DJ
mehr erfahren

Caroline Schulz

Playfight Faciliatorin
mehr erfahren

Judith Devise

Sängerin, Sexualtherapeutin
mehr erfahren

Raghu Bender

Traumatherapeut, Somatic Experience, TRE, Floating nach Gopal Norbert Klein
mehr erfahren

Johanna Bascle

Gestalttherapeutin, TCM-Practicioner, Heilpraktikerin
mehr erfahren

NINA BOPP

TANZTHERAPEUTIN BTD, KREATIVE FACHTHERAPEUTIN PSYCHOONKOLOGIE, STAATL. ANERK. ERZIEHERIN, TÄNZERIN
mehr erfahren

PIA ANDRÉ

LEHRERIN FÜR NEUEN TANZ UND STOCKKAMPFKUNST, BEWEGUNGSPÄDAGOGIN
mehr erfahren

Stimmen von Teilnehmer'innen

Telefon: 

eMail: 

Adresse Deutschland: 

Rummerweg 7
69121 Heidelberg

Adresse Tenerife: 

Finca La Tanquilla
Calle Barranco 4
38688 Aripe
Tenerife, Islas Canarias, España